XHTML


XHTML ist eine Auszeichnungssprache, welche auf vorhandenen Dokumententypen aufsetzt.
Es ist wesentlich flexibler als sein Vorgänger HTML und kann diesen reproduzieren, unterteilen und erweitern.
XHTML macht es Möglich zukünftige Module einzubinden und Geräte mit eingeschränkten Display-Möglichkeiten, wie unter anderem Handhelds, Handy oder Palmtops, als browserfähige Endgeräte Inhalte aus dem Web darstellen.
Es ist des Weiteren konform mit XML, was bedeutet, dass man ohne Probleme mit den Standart-XML-Werkzeugen solche Dokumente validieren, betrachten und bearbeiten kann.
Im Prinzip lässt sich sagen, dass XHTML Dokumente Anwedungen Nutzen können, die entweder von XML - oder HTML Dokumentobjektmodell abhängig sind.

Quelle www.lexolino.de:

XHTML

x
Ideen Selbstständigkeit zu Hause

Bestens Informiert mit den richtigen Ideen zur Selbstständigkeit worden.
Wähle aus den Ideen:

Mit den passenden Ideen zur Selbstständiket gehts los.
© Ein Service der Nexodon GmbH