Lexolino Technik

Informatik

Informatik

Die Wissenschaft von der systematischen Verarbeitung von Informationen, insbesondere der automatischen Verarbeitung mit Hilfe von Rechenanlagen wird Informatik bezeichnet.

Als Wissenschaft hat sich die Informatik historisch gesehen aus der Mathematik entwickelt. Die Entwicklung der ersten Rechenanlagen jedoch haben ihre Ursprünge in der Elektrotechnik und Nachrichtentechnik.

Um die theoretischen Konzepte praktisch umsetzen zu können benutzt die Informatik Computer als Werkzeug und Medium.

"In der Informatik geht es genauso wenig um Computer wie in der Astronomie um Teleskope" ( Zitat des niederländischen Informatikers Edsger Wybe Dijkstra)


Quelle www.lexolino.de:

Informatik

x
Franchiseportal

Gemacht für GRÜNDER und den Weg zum ERFOLG!
Wähle dein Thema:

Eine erprobte Geschäftsidee finden mit Innovationen für den eigenen Start in die Selbstständigkeit. © FranchiseCHECK.de - ein Service der Nexodon GmbH