Urophobie

Menschen, die unter einer Urophobie (lateinisch: urina = Harn, Urin) leiden, haben eine irrationale Angst vor Urin bzw. zu urinieren. Es gibt verschiedene Ursachen, die zu dieser Phobie f√ľhren. Manche Menschen haben einen √ľbersteigerten Ekel vor dem Urin selbst, daher versuchen sie das Urinieren zu vermeiden. Eine weitere Ursache kann in einem traumatischen Erlebnis begr√ľndet sein. Der Betroffene hatte fr√ľher einmal Schmerzen beim Urinieren, daher verbindet er das Urinieren als etwas negatives schmerzhaftes. Obwohl er mittlerweile geheilt ist, lebt er immer noch in der Angst das Urinieren k√∂nnte Schmerzen bereiten.


LEXO-Tags

Phobie, Phopien, Angst, Angstzustand, Krankheit

ÔĽŅÔĽŅ
x
Alle Franchise
Gemacht f√ľr GR√úNDER und den Weg zur Selbstst√§ndigkeit!
Wähle dein Thema:
Mit dem richtigen Franchise Unternehmen einfach durchstarten.
© FranchiseCHECK.de - ein Service der Nexodon GmbH