Stasibasiphobie

Die Stasibasiphobie (auch Stasiphobie) ist den spezifischen Angststörungen zuzurechnen. Sie bezeichnet die extrem übersteigerte Furcht davor zu stehen und/oder zu gehen. Dies meidet der Betroffene, da er befürchtet es nicht zu können bzw. aus Angst davor, es würde ihm dann etwas passieren.

Das Wort wird wie folgt übersetzt: stato-, stat-(lateinisch) = stehen , bas-, bat-(griechisch = gehen und phobos(griechisch) = Angst.


LEXO-Tags

Phobie, Phopien, Angst, Angstzustand, Krankheit

x
Franchiseportal

Gemacht für GRÜNDER und den Weg zum ERFOLG!
Wähle dein Thema:

Eine erprobte Geschäftsidee finden mit Innovationen für den eigenen Start in die Selbstständigkeit. © franchisecheck.at - ein Service der Nexodon GmbH