Febriphobie

Die Febriphobie (auch Fibriphobie) ist eine spezifische Angststörung. Sie bezeichnet die krankhaft übersteigerte Furcht vor Fieber bzw. fiebrigen Erkrankungen. Der Betroffene vermeidet daher alles, wobei er sich mit einer Erkältung anstecken könnte und trifft übertriebene Vorsichtsmaßnahmen um sich nicht zu erkälten.


LEXO-Tags

Phobie, Phopien, Angst, Angstzustand, Krankheit

x
Franchiseportal

Gemacht für GRÜNDER und den Weg zum ERFOLG!
Wähle dein Thema:

Eine erprobte Geschäftsidee finden mit Innovationen für den eigenen Start in die Selbstständigkeit. © franchisecheck.at - ein Service der Nexodon GmbH