Lexolino Tierwelt Insekten

Trauer-Rosenkäfer

  

Trauer-Rosenkäfer

Trauer-Rosenkäfer

Beschreibung

Der Trauer-Rosenkäfer (melolontha tristis) ist ein Insekt aus der Familie der Blatthornkäfer (Scarabaeidae). Er ist in Mitteleuropa heimisch und zeichnet sich durch sein dunkel gefärbtes, fast schwarz erscheinendes Exoskelett aus. Der Name "Trauer-Rosenkäfer" leitet sich von der traurig wirkenden Farbgebung ab, die oft mit Trauer in Verbindung gebracht wird.

Merkmale

Der Trauer-Rosenkäfer erreicht eine Körperlänge von etwa 15 bis 20 Millimetern. Sein Körper ist oval geformt und mit kurzen, behaarten Fühlern ausgestattet. Die Flügeldecken sind glatt und glänzend, wobei sie an den Seiten leicht gerunzelt erscheinen. Die schwarze Färbung des Käfers kann je nach Lichteinfall auch einen bläulichen Schimmer aufweisen.

Lebensraum

Trauer-Rosenkäfer sind vor allem in Gärten, Wiesen und Feldern anzutreffen, wo sie sich von Pflanzen, insbesondere von Rosen, ernähren. Sie bevorzugen feuchte und humusreiche Böden, in denen sie ihre Eier ablegen. Die Larven des Trauer-Rosenkäfers leben im Boden und ernähren sich von Wurzeln und organischem Material.

Fortpflanzung

Die Fortpflanzung des Trauer-Rosenkäfers erfolgt durch Paarung, bei der das Männchen das Weibchen mit seinen Fühlern umwirbt. Nach der Begattung legt das Weibchen ihre Eier in den Boden ab, wo sie sich zu Larven entwickeln. Die Larven durchlaufen mehrere Entwicklungsstadien, bevor sie sich verpuppen und schließlich als erwachsene Käfer schlüpfen.

Feinde

Obwohl der Trauer-Rosenkäfer aufgrund seiner Färbung gut getarnt ist, hat er dennoch Feinde in der Tierwelt. Vögel, Spinnen und andere Insekten zählen zu den natürlichen Feinden des Käfers. Auch parasitische Insektenlarven können die Larven des Trauer-Rosenkäfers befallen und ihr Wachstum beeinträchtigen.

Schutzstatus

Der Trauer-Rosenkäfer ist in Mitteleuropa weit verbreitet und nicht als bedrohte Art eingestuft. Dennoch ist es wichtig, seinen Lebensraum zu schützen und auf den Einsatz von Pestiziden zu verzichten, um die Populationen dieser faszinierenden Insekten zu erhalten.

Für weitere Informationen zu Insekten und anderen Themen aus der Tierwelt besuchen Sie bitte unsere Tierwelt-Kategorie.

Autor: GabiGazzetter

Edit


x
Alle Franchise
Gemacht für GRÜNDER und den Weg zur Selbstständigkeit!
Wähle dein Thema:
Mit dem richtigen Franchise Unternehmen einfach durchstarten.
© FranchiseCHECK.de - ein Service der Nexodon GmbH