Lexolino Tierwelt Insekten

Hornisse

  

Hornisse

Die Hornisse (Vespa crabro) gehört zur Familie der Hautflügler und zählt zu den größten staatenbildenden Insekten Europas. Sie ist bekannt für ihre imposante Größe, kräftige Stachel und ihr aggressives Verteidigungsverhalten.

Merkmale

Die Hornisse zeichnet sich durch ihre gelb-schwarze Färbung und die markante Zeichnung auf ihrem Hinterleib aus. Mit einer Körperlänge von bis zu 3 cm ist sie deutlich größer als ihre Verwandten, die Wespen. Ihre Flügelspannweite kann bis zu 7 cm betragen.

Verbreitung und Lebensraum

Hornissen sind in Europa, Asien und Nordamerika verbreitet. Sie bevorzugen Wälder, aber auch Gärten und Parks als Lebensraum. Die Nester werden meist in hohlen Bäumen, Dachböden oder Erdlöchern gebaut.

Lebensweise

Hornissen ernähren sich hauptsächlich von anderen Insekten wie Fliegen, Schmetterlingen und Bienen. Sie jagen aktiv und sind auch in der Lage, größere Beute zu überwältigen. Das Nest wird von einer Königin gegründet, die die Eier legt und den Bau leitet. Die Arbeiterinnen sorgen für die Versorgung der Larven und die Verteidigung des Nestes.

Gefahren und Schutzmaßnahmen

Obwohl Hornissen aufgrund ihres Rufes als gefährlich gelten, sind sie in der Regel nicht aggressiv und greifen Menschen nur an, wenn sie sich bedroht fühlen. Ihr Stich kann schmerzhaft sein, aber für gesunde Menschen in der Regel nicht lebensbedrohlich. Dennoch ist es ratsam, sich langsam und ruhig zu verhalten, wenn man auf eine Hornisse trifft.

Schutzstatus

Die Hornisse steht in vielen Ländern unter Schutz, da sie eine wichtige Rolle im Ökosystem spielt. Als natürlicher Feind vieler Schädlinge tragen sie zur Regulierung von Insektenpopulationen bei. Dennoch sind sie durch den Verlust ihres Lebensraums und den Einsatz von Pestiziden bedroht.

Für weitere Informationen zu Hornissen besuchen Sie bitte die Lexolino-Seite zu hornisse.

Autor: ScarlettScripter

Edit


x
Alle Franchise
Gemacht für GRÜNDER und den Weg zur Selbstständigkeit!
Wähle dein Thema:
Mit uns das eigene Franchise Unternehmen gründen.
© FranchiseCHECK.de - ein Service der Nexodon GmbH