Kruppa, Hans

Ballett: Die anmutigste Art, sich die Füße zu ruinieren

Bauchtanz: Wenn Frauen den Bauch verdrehen, um Männern den Kopf zu verdrehen

Faszination: Faszination ist, wenn man bleibt, obwohl man zur Toilette muß

Fremdenverkehr: Sexualleben der Touristen

Gehirnwäsche: Hygienische Notwendigkeit, vor allem für Leute mit dreckigen Hintergedanken

Gott, Karel: Ein Schlagersänger, der nicht Gott ist, aber das Recht hat, sich so zu nennen. Jesus bekam schon Schwierigkeiten, als er sich nur Gottes Sohn nannte. Die Zeiten sind liberaler geworden, Gott sei Dank!

Ironie: Ironie ist Witz mit Salz, Sarkasmus: Witz mit Salzsäure

Kirchturm: Auf die Spitze getriebene Religiosität

Ordnung: Ordnung frißt das halbe Leben

Quacksalber: Frosch mit Heilkräften

Reinkarnation: Buddhistische Lehre der permanenten Wiedergeburt, die uns ermöglicht, in jedem neuen Leben unsere alten Fehler zu wiederholen

Stubenhocker: Leute, die zu gern auf dem Teppich bleiben

Ufos: Instellarer Tourismus

X-Beine entstehen, wenn sich die unerträgliche Schwere des Seins auf die Kniegelenke auswirkt

Zahn: Knochengebilde in der menschlichen Mundhöhle, an denen der Zahn der Zeit besonders erfolgreich nagt


Quelle www.lexolino.de:

Kruppa, Hans

x
Franchiseportal

Gemacht für GRÜNDER und den Weg zum ERFOLG!
Wähle dein Thema:

Eine erprobte Geschäftsidee finden mit Innovationen für den eigenen Start in die Selbstständigkeit. © franchisecheck.at - ein Service der Nexodon GmbH