Weinanbaugebiet Venetien

Geographische Lage

Die westliche Grenze Venetiens ist der Gardasee, im Norden Grenzen die Alpen und lokal Österreich. Mit der Hauptstadt Venedig ist Venetien die vielfältigste Weinbauregion Italiens.

Rebsorten

Rot: Sangiovese, Alicante, Cabernet-Sauvignon, Merlot
Weiß: Vermentino, Malvasia, Trebbiano

Klima und Böden

Neben den Gebirgszügen gibt es in der zentralen Ebene weitreichende Reisfelder und einen ausgedehnten Küstenstreifen.

Größe und Lagen

Auf 75.000 ha wird verschiedenster Wein angebaut, auf etwa 25% der Fläche werden Qualitätsweine mit DOC Status angebaut.


x
Franchise
Gemacht für GRÜNDER und den Weg zum FRANCHISE!
Wähle dein Thema:
Mit und das eigene Franchise Unternehmen gründen.
© FranchiseCHECK.de - ein Service der Nexodon GmbH